C1RD Disc Rennrad mit Hydros

Disc Rennrad mit Dura-Ace Di2 und Hydros

Eines der ersten Kompletträder auf Basis unseres C1RD Disc Rennrad Rahmens verlässt das Haus. In diesem Projekt durften wir die feinsten Serien-Komponenten der großen Hersteller verbauen, die nun inzwischen größtenteils auf den Scheibenbremsen-Rennrad-Zug aufgesprungen sind.

Disc Rennrad mit Dura-Ace Di2 und Hydros

Der C1RD Disc Rennrad Aufbau im Detail:

  • C1RD Scheibenbremsen Carbon Rennradrahmen, Größe 50
  • Shimano Dura Ace Di2 Schaltgruppe mit hydraulischen Scheibenbremsen und Sattelstützenakku
  • Mavic Ksyrium Pro Disc Laufräder mit Systembereifung
  • Ashima ARO-08 Bremsscheiben, 140 mm/160 mm
  • Ritchey WCS C-260 Vorbau und WCS Evo Curve Lenker

Die Gesamtkosten für diesen Disc Rennrad Traum belaufen sich auf ca. 4.700 €, das Gesamtgewicht liegt wie abgebildet bei 7 kg.

2 replies on “C1RD Disc Rennrad mit Hydros

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *