C2CX – Cyclocross Carbon Commuter

vpace_c2cx Cyclocross Carbon Commuter

Als einer der wenigen Cyclocross Carbonrahmen kommt unser C2CX Rahmen mit Ösen für Schutzbleche daher. Als Schwestermodell zu unserem vielseitigen T1ST Titan Randonneur präsentieren wir euch hier nun den perfekten Trainingspartner für die schmutze und kalte Jahreszeit – einen Cyclocross Carbon Commuter.

Der C2CX Rahmen lässt sich natürlich auch als reinrassiges Cyclocross Bike aufbauen und sogar mit Lichtanlage und ggf. Gepäckträger ausstatten – der Fantasie sind fast keine Grenzen gesetzt.

Unsere Räder kommen in der Regel mit den feinsten Komponenten daher. Hier wollen wir nun bewusst zeigen, dass gutes Rad nicht teuer sein soll. Für ziemlich genau 2.000 € bekommt der Kunde ein top ausgestattes Carbon Bike mit aktuellsten sortenreinen Komponenten.

Das Gesamtgewicht dieses Komplettrades beträgt ca. 9 kg. Ein Upgrade auf bessere und leichtere Baureihen ist natürlich immer möglich – so ließe sich noch einiges an Gewicht sparen.

vpace_c2cx Cyclocross Carbon Commuter

Die Ausstattungsdetails unsere Cyclocross Carbon Commuter im Überblick:

  • C2CX Cyclocross Carbon Rahmenset, 55 cm
  • Shimano 105 Gruppe, 11s, Kompaktkurbel
  • Shimano WH-RX31, Centerlock, 24H Laufräder mit Ashima 160 mm Bremsscheiben und CL Adapter
  • Ritchey Comp Anbauteile
  • Schwalbe Sammy Slick, Semislick Reflex Faltreifen, 35 mm
  • SKS Bluemells Schutzbleche, schwarz matt, 45 mm

Bestellungen und customizing über unser Kontaktformular.

5 replies on “C2CX – Cyclocross Carbon Commuter

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.