Showbike: CTrail Carbon Plus Bike

Auf dem Gardasee Bike Festival in Riva, stellten wir unser CTrail Carbon Plus Bike erstmals der breiten Öffentlichkeit vor. Mit feinsten Komponenten zauberten wir ein traktionstarkes und komfortables Showbike, dass in Trail-Vollaustattung die 10 kg-Marke unterbietet.

Auch die Redaktion des Bike-Magazins konnte sich der Faszination unsere CTrail Carbon Plus Bike nicht entziehen und wollte wissen, wie sportlich sich ein Plusbike fahren lässt. Auf der Ronda Piccola wurde unser Carbon Trailrahmen einem Härtetest unterzogen und musste seine „Marathon-tauglichkeit“ unter Beweis stellen – bergauf wie bergab! Den Artikel könnt hier HIER lesen.

CTrail Carbon Plus Bike

Geometrie

Für alle Größen gilt eine Kettenstrebenlänge von 425 mm und ein BB-Drop von 42 mm.

… in mm Oberrohr Steuerrohr Sitzrohr Reach Stack
S 593 110 @ 65° 395 @ 73° 410 598
M 621,6 120 @ 65° 445 @ 72,5° 430 608
L 636 120 @ 65° 495 @ 73° 450 608

Konzipiert ist der CTrail Carbonrahmen für Reifen bis 2.8″ mit 148 mm breiten, 12 mm Achsen nach dem Boost-Standard. Die Geometrie ist ausgelegt auf 120 – 130 mm Gabeln mit einem tapered 1 1/8 – 1 1/2 Gabelschaft.

CTrail Carbon Plus Bike

In unserem Vorserien-Rahmen läuft die Leitung der Dropper-Stütze noch zwischen Unterrohr und Sitzrohr, im Serienrahmen wird diese aber dezent unter dem Tretlager verschwinden und in das Sitzrohr geleitet. Ebenso hat der Serienrahmen eine geänderte Bremsleitungsführung und die Bremsleitung findet dann auf der linken Rahmenseite Einlass.

In Rahmengröße M und L werden wir den CTrail Carbonrahmen sogar mit einer Aufnahme für einen zweiten Flaschenhalter vorsehen – damit steht auch einer längeren Trail-Tour nichts mehr im Wege.

CTrail Carbon Plus Bike

Unser CTrail Carbon Plus Bike vom Riva Bikefestival im Detail:

  • CTrail Carbon Plus Trailrahmen, Größe L (Vorserie)
  • FOX Factory 34 Plus Boost Gabel mit 120 mm Federweg
  • SRAM X01 Eagle Schaltgruppe 10-50 ,12s
  • ovales Absolut Black Boost 32 Kettenblatt
  • FOX Transfer Dropper Sattelstütze mit 150 mm Auszug
  • Magura MT7 Trail Bremsen mit 4 Kolben und 180 mm Bremsscheiben
  • orangene Tune King/Kong Boost Naben mit 45 mm Carbonfelgen
  • Schwalbe Rocket Ron 2.8 Evo Reifen, Tubeless
  • Tune Vorbau „Geiles Teil“, Tune „Schraubwürger“ und DC12 Steckachse in Orange
  • Tune Carbon Lowriser Lenker „Turnstange“
  • Tune Komm-Vor Karbonsattel
  • ESI Grips „Racers Edge“ in schwarz

Dank der erlesenen Komponenten konnten wir das das Gesamtgewicht des Showbikes auf 9,9 kg drücken – ein sensationeller Wert für eine solche Ausstattung! Der Wert des Showbikes beträgt mit WTB Scraper i40 Alufelgen ca. 4.950 € – gerne können wir euch auch ein individuelles Angebot auf Basis dieser Zusammenstellung zukommen lassen.

CTrail Serienaustattung

Unser CTrail Carbon Plus Bike wird ab Ende Juli als Komplettbike oder auch einzelner Rahmen angeboten. In unserem Serienbike können dann folgende Konfigurationen gewählt werden:

Schaltgruppe: SRAM Eagle X01 oder GX1 Eagle
Bremsen: Magura MT Trail Carbon oder MT Trail Sport
Gabel: aktuell nur mit FOX Factory 34, später dann auch mit Suntour Option
Sattelstütze: FOX Transfer Dropper mit Schelle oder Ritchey Trail Alustütze mit Schnellspanner
Naben: Tune King/Kong Boost in Wunschfarbe oder VPACE Boost Naben in schwarz
Cockpit: Tune Vorbau und Carbonlenker oder Ritchey Trail Vorbau und Alulenker

Verfügbarkeit

Die CTrail Carbonrahmen können ab Mitte Juli bestellt werden, Kompletträder möchten wir ab Ende Juli 2017 ausliefern. Auf Wunsch nehmen wir gerne schon eure Vorbestellung über das Kontaktformular entgegen!

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

4 replies on “Showbike: CTrail Carbon Plus Bike

  • Stephan Bieri

    Servus
    darf man fragen was die Lösung mit GX1 ungefähr kosten würde?
    Sieht schön aus der Rahmen.
    Grüsse Steph

    Antworten
  • Vinzenz Thoma

    Hallo Sören,
    Sehr schönes Bike.
    Wird es eine Möglichkeit geben, den Rahmen mit 29 Zoll aufzubauen?
    Danke für Info.

    Gruß,
    Vinz

    Antworten
    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes

      Hallo Vinz, danke für die Blumen. Ein 29er Aufbau ist theoretisch denkbar, Boost Naben vorausgesetzt. Allerdings würde man dann relativ hoch auf dem Bike sitzen, da der BB-Drop ja nur trailspezifische 42 mm ist und man mit 29ern noch etwas höher kommen würde. Grüße, Sören

      Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.