T1ST Titan Randonneur mit SON Dynamo

Genauso robust und langlebig wie unser guter alter T3 VW-Bus im Hintergrund, sollte sein T1ST Titan-Randonneur mit SON Dynamo werden. Das war der Wunsch von Hans aus Frankfurt, der mit seinem Titanrad nicht nur Deutschland, sondern ganz Europa erkunden möchte.

T1ST Titan Randoneur mit SON Dynamo

Unsere eigens entwickelte TCFX Titangabel passt sich wunderschön in das elegante Erscheinungsbild des T1ST Titan Randonneur Rahmen ein. Die Rahmengröße ist bei diesem Aufbau L und als Schaltgruppe wurde auf eine komplette Shimano Ultegra 6800 Gruppe gesetzt, mit hydraulischen Scheibenbremsen und einem langen Käfig um später auch mal eine Kassette mit 32 Ritzeln fahren zu können – ausgeliefert wurde das Rad mit einer 11-28 Kassette.

T1ST Titan Randoneur mit SON Dynamo

Die eleganten Curana C-Lite Schutzbleche in 45 mm breite fügen sich ebenso elegant ins Erscheinungsbild ein und passen einfach unglaublich gut zu unseren Titanrahmen. Bei den Laufrädern setzten wir auf HPlus Son Archetype Felgen mit einer Lochzahl von 36 hinten und 32 vorne.

T1ST Titan Randoneur mit SON Dynamo

Die Lichtanlage kommt wie gewohnt von Supernova und die Kabel konnten, dank der vorbereiteten Bohrungen im T1ST Titanrahmen, auch sehr unauffällig im Rahmen verlegt werden. Für die Bereitstellung von Strom an den USB-Port auf der Langstrecke zeichnet sich der Plug 3 von Supernova verantwortlich.

Der Aufbau dieses T1ST Titan Randonneur mit SON Dynamo im Detail:

  • T1ST Titanrahmen in Größe L,
  • TCFX Titangabel mit tapered Gabelkrone
  • Shimano Ultegra 6800 Schaltgruppe mit hydraulischen Bremsen
  • H PLUS SON Archetype Felgen 32/36 H mit SON Nabendynamo und Hope Pro Hinterrad-Nabe
  • komfortable VPACE Carbon Sattelstütze mit Versatz
  • komplette Supernova Lichtanlage mit Plug 2 Stromversorgung
  • Syntace Vorbau und Lenker
  • Acros Steuersatz in rot
  • Selle Italia SLR XP Sattel, 180 Gramm
  • Curana C-Lite Schutzbleche in 45 mm breite

Falls auch dein Titan Randonneur so aussehen könnte, schreib uns einfach über das Kontaktformular.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.