C3CX Neoclassic Allroad Racer

Wir lieben unsere klassisch anmutenden Titanrahmen. Wir lieben auch sportliche Commuter und natürlich lieben wir auch Cyclocross. Deshalb hier nun die Neuinterpretation unseres Sport-Commuters als Neoclassic Allroad Racer – ein besonderer Winter-Trainingspartner auf Basis unseres C3CX Carbonrahmens.

c3cx allroad racer

Ein Winter-Trainingspartner, der fast zu schade ist gefahren zu werden. Ritchey liefert uns mit ihren Classic Componenten den passenden Vorbau und Lenker zu den absolut genialen Schutzblechen von Velo Orange. Wer echten Spritzschutz bevorzugt, kommt an diesen Schutzblechen aus Alu oder Edelstahl nicht vorbei.

c3cx allroad racer

Rene Herse Cycles, auch als Compass bekannt, lässt unseren C3CX Allroad Racer auf geschmeidigen 35 mm Skinwall Reifen daher gleiten. Neben den polierten Komponenten verleihen die Bon Jon Pass Reifen dem Setup den extra klassischen Look.

c3cx allroad racer

Um die Übersetzung an die neue Entfaltung der breiteren Straßen-Reifen und die Gegebenheiten des Wintertrainings anzupassen, haben wir die schnöde Ultegra Kurbel mit Sub-Compact Kettenblätter von Absolut Black optimiert. 48/32 Zähne in Kombination mit der 11-34 Kassette sollten für Kadenz-Training und die Winterform ausreichend sein.

Nachfolgend noch ein paar Detailaufnahmen der Ausstattung – leicht, durchdacht und schön sollte sie sein. So kam auch unser leichter und bei unseren Kunden sehr beliebter Titan Flaschenhalter Tube zum Einsatz.

Falls auch dein Traumrad so aussehen könnte, schreib uns doch über das Kontaktformular oder ruf unter +49.751.97701152 an.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.