C3CX Tune Carbon Gravelgrinder

Er war damals einer der ersten Aufbauten mit unserem neuen C3CX Cyclocross Rahmen – der Tune Carbon Gravelgrinder in kleiner Rahmengröße 49.

Tune Carbon Gravelgrinder

Damals vor knapp zwei Jahren waren Steckachsen und Flat-Mount Aufnahmen nicht immer selbstverständlich, haben sich aber inzwischen aber als Standard etabliert.

Tune Carbon Gravelgrinder

Bis vor kurzem hatte SRAM noch ein Alleinstellungsmerkmal mit ihren 1-fach Schaltgruppen und wir konnten uns in diversen Aufbauten von der hervorragenden Funktion der Force 1 CX Schaltgruppe überzeugen. Nun endlich seit diesem Jahr hat Shimano mit der neuen GRX Schaltgruppe bei den 1-fach Gruppen nach gezogen. Inzwischen sind auch schon einige Aufbauen damit bei uns realisiert worden – wir sind gespannt was bald Neues dazu kommen wird.

Als Kontrast zum dezenten Schwarz unseres C3CX haben wir uns für leichte Tune Komponenten in auffälligem Orange entschieden. Nebst King/Kong Naben in unserem sehr leichten Disco30 Laufradsatz erledigt der dezente Schraubwürger wie gewohnt seinen Dienst an der Sattelstütze.

Damals noch ein Exot bei den Reifen, erfreut uns der Schwalbe G-One Bite in 40 mm seit dem mit seiner Vielseitigkeit, seinem extrem schnellen Rollprofil aber auf dem bissigen Grip wenn es mal matschig werden sollte. Ab der breiten Disco Felge mit 19 mm Maulweite zieht es den Pneu auf über 42 mm auf und markiert damit das möglichste im C3CX Rahmen – was braucht man mehr?

Falls auch dein nächstes Traum-Bike so aussehen könnte, freuen wir uns über deinen persönlichen Besuch bei uns im Showroom oder wenn du uns über das Kontaktformular eine kurze Nachricht schreibst.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.