real rigid 29er Komplettrad

vpace_t1m_rigidracer_29er_7

Wer kann sich noch an die Anfangsjahre des Mountainbike-Sports, den 90ern erinnern? Damals waren die Bikes noch ehrlich und das Fahrgefühl wurde nicht durch Federelemente verwässert. Genau das wollte unser Kunde Ben, der ein Setup haben wollte, dass ihn an sein legendäres Fat Chance Yo Eddy erinnern soll.

Ein direktes und kompromissloses Fahrgefühl gepaart mit neuster Technik, das war die Aufgabe die es für dieses real rigid 29er Projekt zu realisieren galt.

Wir wollen euch nicht mit Details zu diesem Projekt langweilen und zitieren einfach mal den glücklichen Besitzer:

“Endlich spüre ich wieder was. es ist so als hätte ich jahrelang nur mit Kondom gevögelt!”

Real Rigid 29er Titanrahmen aus Basis unseres T1M 29er Rahmens

Basis für das Rahmenset bildete unser T1M 29er Titanrahmen und die TFK 29er Titangabel. Auf die Modifikationen an Rahmen und Gabel sind wir bereits in diesem Artikel eingegangen.

Ausgerüstet mit einer SRAM X01 Gruppe kommt das Komplettrad auf 9,3 kg – bei einem Rahmengewicht von 1660 g und 783 g Gabelgewicht, jeweils mit Steckachse.

Zu Abschluss dann noch ein finales Feedback von Ben:

“hätte ich net erwartet. es ist ein völlig neues (altes) Fahrgefühl, einfach mal im wiegetritt bergauf zu heizen. kein einsacken vorn, kein einsacken hinten. absoluter vortrieb. und es ist super, dass die isartrails jetzt wieder anspruchsvoll sind. man muss ständig auf der hut sein, die augen nach jeder wurzel offen halten. das schult die reaktionsfähigkeit und verbessert die weichgespülte fahrtechnik. ich hab letztens in garmisch mit dem liteville schon gemerkt, dass ich bergab schneller bin. ist also eine typische win-win Situation und hat sich total rentiert. außerdem sieht das vpace einfach porno aus.”

4 replies on “real rigid 29er Komplettrad

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.