Unser jüngster Spross – das MAX20 Kinderbike

Lange haben wir uns Gedanken um den Einstieg in unsere “29er Welt” gemacht und bereits beim Gardasee Bike-Festival 2018 den MAX20 Prototypen der Öffentlichkeit vorgestellt – ein 20 Zoll Kinderbike für Kids ab 1,05 m Größe. Weil der Einstieg in die Welt der “Big Wheels”, der Schaltungen und Scheibenbremsen gut geplant und überlegt sein sollte, können wir nun endlich auch hier das MAX20 Kinderbike detailliert vorstellen.

MAX20 Kinderbike

Gewicht war wie bei allen MAX-Kinderbikes ein großes Thema und so wollten wir wieder mal eine Mauer durchbrechen – die Sub7! Aktuell stehen noch ein paar Tuningmaßnahmen aus, wir werden das Gesamtgewicht aber sicher unter 7 kg bringen und versuchen es noch tiefer zu drücken.

Herzstück unsere Kinderrahmen ist hier neben dem 20″ Rahmen mit optimierter 29er Geometrie, der optimierten Kurbel mit spezifischer Länge von 105 mm auch eine Carbongabel, die das Gesamtgewicht deutlich drücken wird. Und weil wir keine passende Carbongabel auf dem Markt gefunden haben, wurde eigens eine entwickelt und exklusiv produziert: unter 400 Gramm und mit 140 mm Postmount-Bremsaufnahme.

MAX20 Carbongabel

Die angepassten Laufräder vom MAX20 werden über lediglich 20 Speichen verfügen, weiterhin eine i21 mm breite WTB Felge haben und tubeless-fähig sein … und das alles zu einem Gesamtgewicht von nur 1150 Gramm.

Das erste mal wird beim MAX20 ein Gripshift Schalthebel zum Einsatz kommen um den ganz kleinen den Einstieg in die Welt der Schaltungen zu ermöglichen. Neben den fehlenden Trigger-Kräften in den kleinen Händen, können so die Schaltabläufe besser erlernt werden – hoch/runter bzw vor/zurück.

Das MAX20 kann ab sofort bestellt werden

8 replies on “Unser jüngster Spross – das MAX20 Kinderbike

  • Avatar

    Tom Fricker

    Hallo VPACE Team
    Das MAX20 soll für Kids ab 1,05 m sein. Bis welcher MAX Grösse soll es einsetzbar sein?
    Es wäre gut, wenn Ihr bei Euren Kids Bikes mehr auf die Grössen abhängige Einsatzdauer
    eingehen würdet. Die mögliche Einsatzdauer eines Kids Bikes ist meiner Meinung nach sehr relevant
    bei einem Kaufentscheid. Ich finde Eure Bike Preise für das gebotene voll in Ordnung. Sie relativieren sich
    aber sehr, sollte das Bike mangels Flexibität nach einem Jahr zu klein sein.

    Grüsse aus der Schweiz
    Tom

    Antworten
    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes

      Hallo Tom, hast du bereits beim MAX20 im Shop nachgeschaut? Dort geben wir auch für das 20″ Bike die übliche Wachstums-Empfehlung von ca. 20 Zentimeter also 2-3 Jahren aus – mehr macht in unseren Augen keinen Sinn: “Die Max-Kinderbikes können ab Beginn der Größenempfehlung idR zwei bis drei Jahre gefahren werden und decken ein Größenwachstum von maximal 20 cm ab – nach Anpassung von Sattelstütze und Vorbau. “

      Antworten
  • Avatar

    Dr. Jens Becker

    Hi Sören,

    mit dem Max 20 ist euch wieder ein super tolles Bike gelungen! Alles kindgerecht und intuitive Bedienung. Nachdem die große Schwester schon knapp 1 Jahr auf dem Max24 unterwegs ist darf Moritz (4Jahre) jetzt auch auf einem richtigen MTB den Pfälzerwald und Trails erkunden.
    Vielen Dank für die geilen Kinderbikes…

    Grüße aus der Pfalz

    Jens

    Antworten
  • Avatar

    Svente

    Hallo VPACE-Team,

    bin gerade auf der Suche nach einem neuen Bike für meinen sechsjährigen Sohn. Das MAX20 gefällt uns richtig gut. Was mich noch interessieren würde, wäre die maximale Sattelhöhe.

    Grüße aus Hamburg

    Antworten
    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes

      Hallo HH! Interessante Frage, denn die maximale Sattelhöhe wird natürlich maßgeblich von der verwendeten Sattelstütze bestimmt – theoretisch ist die so unendlich 😉 Die maximal Sitzhöhe (mitte Tretlager – Oberkante Sattel) bei der Standard Sattelstütze ist ca. 46 cm. Grüße, Sören

      Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.