MAX – ein sportliches und leichtes Kinderbike

Size matters! … ist von Anfang an unser Motto gewesen. Wir sind vom 29er Prinzip bei Laufrädern überzeugt und setzen bei „den Großen“ ausschließlich darauf. Jetzt haben wir das Prinzip erstmalig auf ein leichtes Kinderbike / Mountainbike für kleine Radsportler übertragen.

vpace_max24- leichtes kinderbike -prototype-2

Kids, die bei anderen Herstellern auf 20 Zoll gesetzt werden, starten bei uns auf 24 Zoll durch und profitieren besonders von der Laufruhe und Fahrstabilität. Max ist damit quasi ein 29er auf Basis von 24 bzw 26 Zoll Laufrädern.

Hindernisse werden dank der größeren Laufräder besser überrollt und der kleine Nachwuchs-Sportler gewinnt an Fahrsicherheit bei zunehmender Geschwindigkeit. Zudem sieht es einfach verdammt gut aus – wie bei den Großen eben!

vpace_max24- leichtes kinderbike -prototype-1

Was wir bei MAX, im Vergleich zu den auf dem Markt befindlichen Rahmen, besser machen wollten:

  • ein kürzerer Hinterbau macht den Rahmen sehr agil und und die Gewichtsverlagerung auf das Hinterrad wird zum Kinderspiel.
  • durch den steileren Sitzwinkel in Kombinationen mit den richtigen Kurbellänge  (130 und 150 mm) wird ein ergonomisches Kurbeln ermöglicht.
  • die verkürzten Oberrohr- und Steuerrohrlängen ermöglichen ein spielerisches Handling des Bikes – so wie es für Kinder sein sollte.
  • ein eleganter und wohl dimensionierter Rohrsatz senkt das Gewicht auf ca. 1.200 Gramm (MAX24) – eine gute Basis für ein leichtes Kinderbike.

Der Rahmen wird von Beginn an auf kinderfreundliche Komponenten hin ausgelegt, um mit diesen eine sinnvolle Einheit zu bilden:

  • Umwerfer sind überflüssig und verkomplizieren den Schaltvorgang, daher einfach-Antrieb mit möglichst großer Bandbreite.
  • der Rahmen wurde konsequent für Scheibenbremsen entwickelt – disc only.

vpace_max24- leichtes kinderbike -prototype-3

Komponenten und Gewicht

Die beiden Aluminiumrahmen MAX24 und MAX26 werden als Rahmen-/Gabelset, im Baukasten und als Komplettrad angeboten. Bei den Kompletträdern haben wir uns Gedanken gemacht, wie man ein sportliches und leichtes Kinderbike mit wirklich sinnvollen Komponenten auf den Markt bringen kann.

Deshalb bieten wir neben einer wirklich funktionierenden Federgabel, der RST First Air 24, auch eine superleichte Carbon-Starrgabel für die kleinen Sportler an – #Rigidracer, wie ihr sie auch vom C1M und C2M 29er Carbonrahmen gewohnt seid.

Das Zielgewicht für ein Komplettrad liegt beim MAX24 bei ca. 9 kg mit Federgabel und bei 8 kg mit Carbon-Starrgabel. Unsere Starrgabel für den MAX24, mit einer Einbauhöhe von 410 mm, wiegt übrigens weniger als 500 Gramm!

vpace_max24- leichtes kinderbike -prototype-12

Größen und Geometrie

MAX24 liegt zwischen den aktuell gängigen 20″ und 24″ Kinderbikes und deren Größenempfehlung. Der Max26 ist in etwa mit den üblichen 24″-Bikes gleich zu setzen.

Unsere Empfehlung: MAX24 ist für Kinder ab einer Größe von ca. 1,15 m angedacht. MAX26, der kurze Zeit danach auf dem Markt kommen wird, ist ab einer Größe von ca. 1,30 m zu empfehlen.

Beide Rahmen wachsen durch den Einsatz einer geraden Sattelstütze oder einer Stütze mit Versatz und längerem Vorbau mit dem Fahrer mit. Auch durch den Einsatz zweier unterschiedlicher Kurbellängen von 130 mm und 150 mm wird der Einsatzzeitraum gestreckt.

MAX24: Sitzrohr 300 mm@74° / Oberrohr horiz. 480 mm / Steuerrohr 90 mm@70° – straight / Kettenstrebe 385 mm / Radstand: 887,5 mm

MAX26: Sitzrohr 320 mm@74° / Oberrohr horiz. 524 mm / Steuerrohr 90 mm@70° – tapered / Kettenstrebe 410 mm / Radstand: 953,8 mm

Ausstattung MAX24 & MAX26

  • SRAM GX1 1×11 Schaltgruppe (10-42) mit VPACE 130 mm Kurbel und 32er narrow-wide Kettenblatt
  • Avid DB Bremsen mit leichten Ashima 160/140 mm Bremsscheiben
  • RST F1RST Air Federgabel mit 60 mm Federweg bzw. Suntour Federgabel mit 80 mm und Remote Lockout bei MAX26
  • leichte Laufräder von VPACE mit unter 1500 Gramm, 24 Loch und Schwalbe Rocket Ron Bereifung, Evo bei MAX26
  • leichte und ergonomische VPACE Komponenten speziell für Kids: Sattel (255 mm), Lenker (600 mm), Griffe (110 mm), Vorbau (50 mm) und Sattelstütze ohne Versatz (300 mm, 27,2 mm)
  • 9 kg Gesamtgewicht mit Federgabel und nur 8 kg Gesamtgewicht mit Carbon-Starrgabel (Max24)

Preise MAX24

  • das MAX24 Komplettrad kostet 1.299 €
  • ein Rahmenset Basic bestehend aus MAX24 Rahmen, Feder- oder Carbongabel, 130 mm Kurbel mit Innenlager, Steuersatz und Klemme kostet 649 €
  • ein Rahmenset Big bestehend aus MAX24 Rahmen, Feder- oder Carbongabel, 130 mm Kurbel mit Innenlager, Steuersatz, Sattelklemme, Lenker mit Griffen, Vorbau, Sattelstütze und Sattel kostet 799 €
  • die leichten MAX24 Laufräder mit ca. 1.450 Gramm, 24 Loch und XD Freilauf: 249 €
  • die leichten MAX25 Laufräder mit ca. 1.490 Gramm, 24 Loch und XD Freilauf: 299 €
  • MAX Control Kit, bestehend aus Lenker (600 mm, 135 g), Vorbau (50 mm, 105 g), Sattelstütze (27,2, 300 mm, 235 g), Sattel (230 g)und Griffen: 89 €
  • das MAX24 Komplettbike wird mit Carbon oder Federgabel gleich viel kosten – als Upgrade gibt es dann die jeweils andere Gabel für 169 € Aufpreis.

MAX in unserem Shop bestellen

Preise MAX26

  • das MAX26 Komplettrad kostet 1.399 €
  • ein Rahmenset Basic bestehend aus MAX26 Rahmen, Feder- oder Carbongabel, 150 mm Kurbel mit Innenlager, Steuersatz und Klemme kostet 749 €
  • ein Rahmenset Big bestehend aus MAX26 Rahmen, Feder- oder Carbongabel, 150 mm Kurbel mit Innenlager, Steuersatz, Sattelklemme, Lenker mit Griffen, Vorbau, Sattelstütze und Sattel kostet 899 €
  • die leichten MAX26 Laufräder mit ca. 1.500 Gramm, 24 Loch und XD Freilauf: 249 €
  • MAX Control Kit, bestehend aus Lenker (600 mm, 135 g), Vorbau (50 mm, 105 g), Sattelstütze (27,2, 300 mm, 235 g), Sattel (230 g)und Griffen: 99 €
  • das MAX24 Komplettbike wird mit Carbon oder Federgabel gleich viel kosten – als Upgrade gibt es dann die jeweils andere Gabel für 189 € Aufpreis.

MAX in unserem Shop bestellen

Komponenten für dein Kinderbike

Nach und nach werden wir unsere kinderspezifischen Komponenten auch einzeln anbieten, um euch die Möglichkeit zu geben, auch eure Bikes zu tunen. Hier eine kleine Auswahl an Kinderbike-Komponenten, die wir nach und nach ergänzen werden:

  • Federgabel RST First Air 24, 60 mm Federweg, ohne Canti-Sockel, schwarz oder weiß: 179 €
  • die MAX24 Carbongabel wird einzeln 199 kosten (Einbauhöhe 410 mm, 1 1/8 straight, 160 mm Postmount)
  • VPACE Kinderkurbel in 130 oder 150 mm Länge, Q-Faktor 170 mm, 32er narrow-wide Kettenblatt, inkl. rot eloxiertem BSA Innenlager: 129 €
  • VPACE leichter Kindersattel, 255 mm lang und 128 mm breit, schwarz, 230 Gramm: 25 €
  • Wellgo Plattform-Pedale C271 mini, 220 Gramm: 34 €
  • MAX Control Kit, bestehend aus Lenker (600 mm, 135 g), Vorbau (50 mm, 105 g), Sattelstütze (27,2, 300 mm, 235 g), Sattel (230 g)und Griffen: 99 €
  • VPACE schlanke Silikongriffe easy Race, 110 mm breit, 60 Gramm: 12 €

Kinderbike Komponten in unserem Shop bestellen

Farben

Wir wissen, dass ihr bzw euer Nachwuchs auch auf knallige Farben steht. Leider ist es uns nicht möglich jedem Farbwunsch zu erfüllen. Wir haben uns daher für die drei Rennsport-typischen VPACE Farben entschieden:

  • Trail-Blau (glänzend), wie ihr es auch beim Prototypen sehen könnt
  • Racing-Rot (glänzend), wie es auch klassische Rennwagen fahren würden oder dieser 29er Prototyp
  • Stealth-Schwarz (matt), wie ihr es auch an unseren erwachsenen 29er Rahmen findet

Bestellen und Lieferzeiten

Unsere MAX Kinderbikes findet ihr in unserem neu eingerichteten Online-Shop. Lasst es uns wissen, falls es bei der Bestellung zu Problemen kommen sollte – wir arbeiten ständig an Verbesserungen.

Die Lieferzeit für ein Komplettrad liegt aktuell bei knapp drei Wochen. Rahmensets können wir meist innerhalb einer Woche an euch raus senden.

26 replies on “MAX – ein sportliches und leichtes Kinderbike

  • Florian Konrad

    Hallo

    Ich leite die MTB Abteilung des TSV Benediktbeuern- Bichl
    Wir haben eine sehr erfolgreiche MTB Truppe und nehmen an sehr vielen Rennen teil.
    Kann man alles auf unserer Website nachlesen. Gerne würde ich mit ihnen Kontakt aufnehmen um näheres über ihre Produkte zu erfahren.

    Mit einem freundlichen Gruß

    Florian Konrad

    Antworten
  • Philipp

    Hallo Sören,

    tolles Projekt! Welche Überstandshöhe hat der Rahmen bzw. ab welcher Innenbeinlänge ist er geeignet?

    Viele Grüße, Philipp

    Antworten
  • Light-Wolf Laufradbau

    Super-Projekt. Endlich geht das Thema des leichten Kinderbikes mal jemand konsequent an.
    Im Set aus Rahmen, Gabel und Kurbel sind schon mal die schwierigsten Baustellen bearbeitet. Ich finde es auch sehr gut, dass ihr es bei Schnellspannaufnahmen belasst. So können die Eltern ihre alten Naben aus dem ausgedientem 26″-LRS nochmal mit leichten Felgen für den Junior ausstatten und los geht. Die leichte ZTR Crest gibt es ja inzwischen auch in 24″ von 24-32L. Eigentlich müsste man hier auch nochmal die Kontakte zu Ryde spielen lassen, dass die die MC-1 oder Trace21 auch in 24″ machen, damit die Kids auch ihrem Gewicht entsprechend leichtes Material fahren können.
    Gruss, Felix

    Antworten
    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes

      Hallo Felix, danke für deinen Kommentar. ZTR oder Ryde wären natürlich auch was feines und für eine Premium-Variante auch sicherlich interessant. Um das Projekt aber finanziell im Rahmen zu halten, werden wir erst einmal Laufradsätze mit recht leichten Alexrims anbieten, konsequent auch nur 24L. Du weißt ja selbst, leichter geht dann im Anschluss fast immer …

      Antworten
      • Ralf Heidl

        Hallo Sören , Felix hat recht es wurde langsam zeit für die Kids , freuen tut es mich am meisten mein Lieblings Thema Kurbellänge und überhaupt die Light – Wolf LR Experte hat immer noch bestand , siehe VPACE DISC 48 er Frameset sind von Felix ………….seeehr Haltbar & Strapazierfähig mit nur 24 L Speichung , schöne Weihnachtsfeiertage und guten Rutsch ins neue 2016 mit vielen neuen Material .

        Servus Ralf.

        Antworten
  • Christopher

    Tolles Rad! Zwei Fragen habe ich dazu:
    1. Was ist maximale Reifenbreite für Rahmen/Gabel? Wie sieht das aus, wenn man auch Steck-/Schutzbleche dran hat?
    2. Was für Bohrungen hat der Rahmen? In Anbetracht des stolzen Preises wäre es schön, könnte man das Rad auch als Alltags-/Reiserad verwenden. Zumal mein Sohn auch sehr stolz auf sich ist, wenn er auf seinem bisherigen Rad auch sein Gepäck (Schulrucksack, wenn wir auf Reisen gehen auch Kleidung) in ein oder zwei kleinen Ortliebtaschen transportiert. So ungern man auch Gepäckträger am Erwachsenen-MTB hat, für Kinder sollten Bohrlöcher vorhanden sein… Oder sonst vielleicht in einer zukünftigen überarbeiteten Version des Rahmens?

    Antworten
    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes

      Hallo Christopher, in die Rahmen gehen bis 2.25″ Reifen gut. Wir hatten auch schon 2.35 Nobby Nics im MAX26, dann wird es aber schon echt eng. Den Wunsch nach der Vielseitigkeit können wir nachvollziehen. Die MAX Rahmen sind aber pure Sporträder, für die anderen Zwecke gibt es ja genug Lösungen. Einen Träger bekommt man ja vielleicht auch über die Sattelstütze fixiert. Grüße, Sören

      Antworten
  • Lavinia Schmid

    Gutentag,
    ich habe ein paar Fragen über die max 24: haben sie der Rahmen in schwarz? Ist es möglich den Lenkwinkel zu öffnen mit ein Angleset? Könnten sie mir eine offerte machen für Rahmen, Gabel, Räder? Wie lange würde die Lieferung dauern?
    Danke
    Lavinia

    Antworten
  • Jan Melichar

    Hallo,
    wie lange ist die Lieferzeit für das Kinderfahrrad Max 26 mit Karbongabel? Muss man das Rad im Voraus Zahlen oder erst bei der Lieferung?

    Danke
    Jan

    Antworten
  • Torsten

    Hallo,
    bis zu welcher Körpergröße könnte man das MAX26 (entsprechend erweitert) nach Eurer Einschätzung nutzen?

    Gruß Torsten

    Antworten
    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes

      Hallo Torsten, wirklich praktische Erfahrungen fehlen uns dazu, da das Bike ja erst seit kurzem auf dem Markt. wir schätzen aber 145 – 150 cm mit entsprechender Sattelstütze und ggf. längerem Vorbau. Cheers, Sören

      Antworten
  • Karl Duregger

    Hallo Sören, habe bitte 2 Fragen:
    beim 26″ sind Laufräder VPACE SL26, sind diese Laufräder Tubeless Ready?
    Werden Vittoria Barzo & Peyote 2.1 oder Schwalbe Rocket Ron Bereifung montiert?
    Vielen Dank,
    Karl

    Antworten

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *