(11 Kundenrezensionen)

MAX24 Kinder-Mountainbike

1.299,00

1.299,00

Enthält 19% Mwst.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 14 Werktage

Ein sportliches und leichtes Kinder-Mountainbike auf dem 29er Prinzip, für Kids ab ca. 1,15 m.

Hochwertige, kindgerechte Komponenten und leichtes Gewicht.

Gewicht mit Carbongabel ca. 7,5 kg und mit RST Federgabel ca. 8,5 kg.

Artikelnummer: VP_MAX24 Kategorie: Schlüsselworte: , ,

Beschreibung

Das MAX24

Das MAX ist ein leichtes Kinder-Mountainbike nach dem 29er-Prinzip – verdammt leicht, verdammt gut aussehend und mit verdammt viel Spaß im Gelände unterwegs.

MAX24 Geometrie

MAX24: Sitzrohr 300 mm@73,5° / Oberrohr horiz. 480 mm / Steuerrohr 80 mm@69° – straight / Kettenstrebe 385 mm / Radstand: 887,5 mm / Reach: 331 mm, Stack: 505 mm / Rahmengewicht ca. 1.250 g .
Die Überstandshöhe beträgt am Tretlager ca. 56 cm, auf Höhe der Sattelspitze ca. 59 cm.

Die Max-Kinderbikes können ab Beginn der Größenempfehlung idR zwei bis drei Jahre gefahren werden und decken ein Größenwachstum von maximal 20 cm ab – nach Anpassung von Sattelstütze und Vorbau.

Rahmensets

Das  Rahmenset Basic besteht aus: MAX24 Rahmen, Feder- oder Carbongabel, 120 mm Kurbel mit Innenlager, Steuersatz und Klemme.
Das Rahmenset Big besteht aus: MAX24 Rahmen, Feder- oder Carbongabel, 120 mm Kurbel mit Innenlager, Steuersatz, Lenker mit Griffen, Vorbau, Sattelstütze, Klemme und Sattel.

Das kann MAX

Was wir bei MAX, im Vergleich zu den auf dem Markt befindlichen Rahmen, besser machen wollten:

  • ein kürzerer Hinterbau macht den Rahmen sehr agil und und die Gewichtsverlagerung auf das Hinterrad wird zum Kinderspiel.
  • durch den steileren Sitzwinkel in Kombinationen mit den richtigen Kurbellänge  wird ein ergonomisches Kurbeln ermöglicht.
  • die verkürzten Oberrohr- und Steuerrohrlängen ermöglichen ein spielerisches Handling des Bikes – so wie es für Kinder sein sollte.
  • ein eleganter und wohl dimensionierter Rohrsatz senkt das Gewicht auf ca. 1.250 Gramm (MAX24) – eine gute Basis für ein leichtes Kinderbike.

Der Rahmen wird von Beginn an auf kinderfreundliche Komponenten hin ausgelegt, um mit diesen eine sinnvolle Einheit zu bilden:

  • Umwerfer sind überflüssig und verkomplizieren den Schaltvorgang, daher einfach-Antrieb mit möglichst großer Bandbreite.
  • der Rahmen wurde konsequent für Scheibenbremsen entwickelt – disc only.

Das 29er Prinzip

Kids, die bei anderen Herstellern auf 20 Zoll gesetzt werden, starten bei uns auf 24 Zoll durch und profitieren besonders von der Laufruhe und Fahrstabilität. Max ist damit quasi ein 29er auf Basis von 24 bzw 26 Zoll Laufrädern. Hindernisse werden dank der größeren Laufräder besser überrollt und der kleine Nachwuchs-Sportler gewinnt an Fahrsicherheit bei zunehmender Geschwindigkeit. Zudem sieht es einfach verdammt gut aus – wie bei den Großen eben!

Sicherheitshinweis

Das MAX Kinderbike entspricht nach dem internationalen Standards ASTM F2043-13 einem Mountainbike der der Kategorie 3. Fahrräder dieser Kategorie können auch auf rauen Trails, in rauem Gelände und auf schwierigen Strecken die eine gute Fahrtechnik erfordern eingesetzt werden. Sprünge und Drops können hier bis zu einer Höhe von max. 61cm vorkommen. Das MAX24 Kinderbike ist für ein Fahrergewicht von max. 40 kg entwickelt worden.

Zusätzliche Information

Gewicht

ca. 7,6 kg mit Carbongabel und 8,6 kg mit Federgabel

Rahmen

MAX24, Aluminium 6061 mit einer doppelten Schicht Klarlack

Kurbel

VPACE MAX Kinderkurbel, 120 mm, 30 Zähne directmount narrow-wide Kettenblatt

Schaltgruppe

SRAM GX1 mit 10-42 Kassette und Triggern

Bremsen

Magura MT4 mit ARO-08 Bremsscheiben, 160 mm vorne und 140 mm hinten

Lenker

VPACE AL flat, 560 mm

Vorbau

VPACE AL, 40 mm

Sattelstütze

VPACE SL, 27,2 mm x 300

Reifen

Schwalbe Rocket Ron, 24 x 2.35

Laufräder

VPACE SL24, 24 Speichen, WTB Felge mit 21 mm Maulweite, tubeless-ready, XD-Freilauf, ca. 1.300 Gramm

Pedale

ohne Pedale

11 Bewertungen für MAX24 Kinder-Mountainbike

  1. Avatar

    Tom F.

    Max 24: Erstklassiges Kinderrad; super wendig, leicht und trotzdem stabil – jeden Euro wert, Bomben Ergonomie für die Kleinen… Daumen hoch!

    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes (Verifizierter Besitzer)

      Danke Tom!

  2. Avatar

    Sidi (Verifizierter Besitzer)

    Lieber Sören
    Der Max24 ist genial! Das wäre mein Traumbike, wenn ich nochmals eine kleine Schuhgrösse hätte. Das Bike kam innert 24h nach der Versandbestätigung in der Schweiz an. Papa und Tochter mussten es sofort zusammensetzen und natürlich einen Testride machen. Wir haben sogleich noch auf Tubeless umgestellt, somit ist das Bike samt Federgabel und Pedalen 8.45kg leicht. Der Umstieg auf das grössere Bike hat easy geklappt, denke auch wegen dem geringen Gewicht und dem 29er Konzept. Mit der ethirteen Kassette lassen sich auch steilere Anstiege bewältigen und in der Ebene geht das Tempo schon ziemlich hoch. Die Magura Bremsen sind für die Tochter leicht zu dosieren. Wir freuen uns auf die nächsten Trails! Erstes Feedback der Fahrerin: “Das Bike ist super und sieht sehr schön aus. Gehen wir nochmals auf eine Runde?”

    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes (Verifizierter Besitzer)

      Wow, vielen dank für die tolle Bewertung – Happy Trails!

  3. Avatar

    Daniel Dietze

    Nachdem mein Sohn jetzt fast zwei Jahre mit dem Max24 gefahren ist, kann ich bestätigen, dass das Rad der absolute Hammer ist. Egal ob Isartrails, Leogang oder Südtirol – Radweg, Naturtrail oder Bikepark – Uphill oder Downhill – das Rad ist einfach im jeder Lage super. Durch das Rad hatten wir als Familie mit unserem Sohn sehr viel Spaß – Danke dafür. Auch der Preis ist fair, wenn man es mit den wenigen echten Alternative vergleicht und den geringen Wertverlust bei hochwertigen Kinderrädern. Es gibt deutlich weniger sinnvolles “Spielzeug” für Kinder als ein Vpace. Jetzt kommt bald das Moritz26 und wird hoffentlich meinem Sohn darüber hinweghelfen, dass er sich vom Max trennen muss 🙂

    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes (Verifizierter Besitzer)

      Danke für eure Rezension. Moritz wird den Kleinen schon trösten 😉

  4. Avatar

    Piotr Wadolowski (Verifizierter Besitzer)

    Dziękujemy Soren za kapitalny rower. Po wczorajszej jeździe testowej wiemy, że teraz nie ma dla nas ścieżek nie do zdobycia. Przesyłka też dotarła błyskawicznie.
    Pozdrawiamy,
    Iwo i Piotr.

    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes (Verifizierter Besitzer)

      Thank you Piotr!

  5. Avatar

    Stan

    Dieses Radl ist der Hammer, ich wünschte ich wäre 67 cm. kürzer. Ein Traum für meinen Sohn. Habe lange gesucht nach einem leichten MTB und hier ist es; das Konzept ist super und sieht auch noch fantastisch aus.

    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes (Verifizierter Besitzer)

      Danke für deine Meinung. MAX freut sich!

  6. Avatar

    Jörg Lorenz

    Hallo zusammen, ich habe das MAX24 mit der RST First Gabel zu Weihnachten 2017 gekauft – nach sehr ausführlicher Suche und immer noch ein bisschen im Zweifel, es gab halt noch zwei Alternativen, beide sogar noch etwas bzw. deutlich teurer und jeweils noch ziemlich unterschiedliche Konzepte. Mein Sohn und ich sind auf jeden Fall seit dem fast jedes Wochenende unterwegs, auch in Schnee und Schlamm, ich denke etwa 800km Wald dieses Jahr schon und ich muss sagen, wenn ich selber ein Rad bauen sollte und könnte, würde es kaum viel besser werden können! Die Geometrie macht das Rad gleichzeitig absolut trail- und abfahrtsstabil, mit der RST auch etwas ruppige Abschnitte völlig problemlos, Sprünge gelingen super und das MAX verzeiht dabei bisher alle manchmal nicht so optimalen Landungen absolut klaglos. Unser Sohnemann ist total begeistert, liebt. hegt und pflegt sein VPace mit kontinuierlicher Begeisterung und arbeitet verbissen am BunnyHop;) Pflege und Wartung dank Technik ohne Schnick-Schnack herrlich leicht, 1×11 ist super, wobei das 28er Blatt vorne für einen Achtjährigen echt auch für steile Anstiege optimal ist, reicht mit der 10-42 hinten aber genauso für die längere Landstraße. Jetzt haben wir noch auf tubeless umgerüstet, war ebenfalls dank bereits verbauter spezieller Felgenbänder auch easy und auf Anhieb dicht (Kompressor zum ersten Pumpen macht Sinn!) Mir macht jede Sekunde zusammen vor allem im Wald richtig Spaß und so sind es im Schnitt 60 km Trails und Sprungtracks jedes Wochenende.
    Lieber Sören: vielen Dank für deine Idee und die saugute Umsetzung und natürlich nochmals festes Daumendrücken für deinen baldigen Neustart!
    Herzliche Grüße aus Düsseldorf, Lorenzo

    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes (Verifizierter Besitzer)

      Vielen Dank für die tolle Rezension! Damit kann man arbeiten 😉

  7. Avatar

    Ralph Ubl

    Nach zwei Ausfahrten mit dem Max24 Pro (Starrgabel) von insgesamt 50 km und 800 Hm ist das erste Fazit: Ein ausgezeichnetes Kinder-MTB! Mein bester Dank an Sören und alles Gute für die Zukunft!

  8. Avatar

    Sebastian

    Das Max 24 ist der absolute Hammer! Ich habe das Bike mit der RST Federgabel gekauft und bis absolut begeistert von dem Rad. Durch das geringe Gewicht, die Verarbeitung und die top Komponenten (1×11 SRAM GX!) hat man wirklich ein hochwertiges Sportgerät vor sich, das einem guten Erwachsenenbike hinsichtlich der Qualität in Nichts nachsteht. Oft liest man über Federgabeln in dieser Klasse, dass sie unnötig seien. Nach den ersten Ausfahrten im Gelände kann ich aber nur zu der RST First raten, da Wurzeltrails und Schlaglöcher deutlich sicherer über- und durchfahren werden als mit starrer Gabel. Die Einfederung der Gabel ist trotz eher niedrigem Luftdruck in den Reifen deutlich zu sehen. In Kombination mit den 24 Zoll Räder eine wirklich trailtaugliche Kombi. Trotz der großen Räder ist die Beschleunigung des Fahrrades genial und dank der Geometrie sehr wendig. Nach einer kurzen Eingewöhnung an Schaltung und Bremsen, ist das Fahrkönnen gefühlt sofort ein Level höher. Bei meinem Kind passt das Rad jetzt bei 1,20m Körpergröße und einer Schrittlänge von 52cm gut. Viel kürzer sollte die Schrittlänge allerdings nicht sein, vor allem wenn es ins Gelände geht, denn dann fehlen an kritischen Stellen die entscheidenden Zentimeter.
    Vielen Dank für dieses tolle Fahrrad!

    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes (Verifizierter Besitzer)

      Danke für die tolle Bewertung und noch viel Freude mit MAX!

  9. Avatar

    Thomas Henselmann

    Etwas verspätet, aber nicht ohne ein kurzes Feedback zum Max24 mit Carbongabel. Erstmal ein herzlichen Dank an Sören zur kompetenten Beratung und schnellen Abwicklung, top!
    Um den Spass am Biken zu erhalten, und mit meinem Sohn, der im August 6 Jahre (120cm) geworden ist, endlich auch gemeinsam etwas längere Touren zu unternehmen, ist es nach längerer Suche das Max24 geworden. Suchvorgabe war ein möglichst leichtes Mountainbike mit brauchbarer Übersetzung, kindergerechten Anbauteile und ohne wartungsaufwendige& schwere Komponenten wie zB Federgabel. Das 29er Konzept mit möglichst grossen Rädern hat am Ende mit den Ausschlag zum Kauf gegeben. Im Betrieb hat es sich als perfekt erwiesen! Er kam direkt gut damit zurecht, die Bedienung der 11 Gänge gelang intuitiv innerhalb kürzester Zeit, und wir konnten gleich zu einer 15km Tour im Bergischen Land aufbrechen. Einige steilere Abschnitte hat er auf Anhieb bewältgt, und zum “Querfeldein” brauchte es keine Überredung. Im Moment kundschaften wir gemeinsam die örtlichen Singletrails aus, und arbeiten an der Fahrtechnik. Gemeinsame Zeit& Spass beim Biken, was will man mehr! Das Bike kann ich 100% empfehlen, für alle die gerne in der Natur unterwegs sind, und ihren Kindern eine optimale Entwicklung und Mobilität auf dem Rad ermöglichen wollen. Für die Stadt taugen auch einfachere Konzepte. Noch ein Gedanke zum Preis, der sicher für die begrenzte Nutzungsdauer zur Diskussion steht. Werthaltige Produkte verlieren ihren Wert nicht so schnell, und werden die Nutzung von mehr als einem Kind überdauern. Wer ambitioniert radfährt, wird selber beim Neukauf eines qualitativ wertigen Bikes in dieser Preisregion ansetzen müssen um länger Spass daran zu haben. Am Ende ist es beim Kinderrad nur etwas weniger Material, das kostenmässig kaum ins Gewicht fällt..
    In diesem Sinne vielen Dank für euren Einsatz in der Sache, und weiter viel Erfolg mit den Mäxen! Gruss Thomas

    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes (Verifizierter Besitzer)

      Danke für die Rezension, Thomas – du sprichst uns aus der Seele 😉

  10. Avatar

    Max

    …. “für Kids ab ca. 1,15 m” bis ….? Danke.

    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes

      Hallo Max, unser Max-Kinderbikes können ab Beginn der Größenempfehlung idR zwei bis drei Jahre gefahren werden und decken ein Größenwachstum von maximal 20 cm ab – nach Anpassung von Sattelstütze und Vorbau. Grüße, Sören

  11. Avatar

    Ben

    So geil! ich freu mich auf Weihnachten 😉

    • VPACE Bikes

      VPACE Bikes

      Dann wirds was geben, Kinder! Auch in Grün und Orange …

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.